Dienste

Newsletter
Tennishalle

Newsletter




 
Kids-Club 2017

Nach dem Bezirksmeister folgte der Hessische Vizemeister
 
Niklas Rübenach (kniend 2. von links) im Kreis aller Sieger mit Turnierleitung und Oberschiedsrichter  

Vom 23. bis 26. Februiar fanden im HTV Leistungszentrum auf der Rosenhöhe in Offenbach die Hessischen Jüngstenwettbewerb in den Ältersklassen U11 und U12 statt. Mit seinem Sieg bei den Bezirksmeisterschaften Anfang Februar hatte sich Niklas Rübenach die Qualifikation für die "Hessischen" gesichert.

Nach deutlichen Siegen über Fabian Salwiczek vom Kassler TC (6:0; 6:0) und Kenneth Noah Nies vom TC Hungen (6:0; 6:1) traf er bereits im Halbfinale auf den Vorjahressieger Kiano Litz vom TC BW Hünfeld. In einer spannenden Partie bewies Niklas im ersten Satz Nervenstärke und gewann ihn 7:5. Im 2. Satz ließ er seinem Gegener nicht den Hauch einer Chance und gewann deutlich mit 6:0.

Das Endspiel bestritt Niklas gegen Leonard Wagner vom TC Bad Vilbel. Trotz einer starken Leistung musste sich Niklas hier mit 2:6; 3:6 geschlagen geben.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung.