Dienste

Newsletter
Tennishalle

Newsletter




 

Junioren U18 I ungeschlagener Meister in der Bezirksliga

29.08.2017
News >>

 
Die erfolgreichen vier (vl): Sven Suchomel, Michael "Miky" Reiter, Niklas Rübenach und Luca Heinz  

Junioren U18 I – TC Lampertheim 5:1 ... Am 26.8.2017 um 12:41 Uhr verwandelt Michael Reiter seinen Matchball und macht den Aufstieg in die Bezirksoberliga perfekt! Aber der Reihe nach: Nachdem Luca Heinz (6:3, 6:4) und Mannschaftsführer Sven Suchomel (7:6, 6:3) das Team bereits mit starken Leistungen in ihren Einzeln auf die Siegerstraße brachten, konnten auch die beiden Youngsters Niklas Rübenach (6:1, 6:2) und Michael Reiter (6:4, 6:2) ihre Matches überzeugend gewinnen. So stand es nach den Einzeln bereits uneinholbar 4:0 gegen den TC Lampertheim, der ebenfalls durch einen Sieg noch theoretische Chancen auf den Aufstieg gehabt hätte. In den abschließenden Doppeln gab es nochmal hervorragendes Tennis zu sehen: Während Rübenach/Reiter ihr Doppel mit 6:1, 6:2 klar gewannen, mussten sich im ersten Doppel Heinz/Suchomel trotz einer starken Leistung in einem bis zum Schluss umkämpften Match mit 6:2, 2:6 und 10:12 im Champions Tie-Break geschlagen geben. So endete ein furioses Saisonfinale mit einem 5:1 Sieg und die Gesamtrunde verdient mit dem ersten Tabellenplatz bei insgesamt sechs Siegen und einem Unentschieden.

Weitere Ergebnisse

Junioren U12 – TC Erzhausen 1:5
Junioren U14 I – TC Groß-Zimmern 2:4
Junioren U14 II – TUS Griesheim 0:
Junioren U18 II – MSG TV Königstädten/TV Trebur  6:0
Junioren U18 III – Germania Leeheim 1:5
Juniorinnen U14 – BW Bensheim 2:4
Juniorinnen U18 I – TC Heppenheim 4:2
gemischte U14 – MSG TG Crumstadt/TC Riedstadt 3:3.

Zurück